Gesundheitsamt Neuburg-Schrobenhausen meldet heute vier Neuinfektionen

Inzidenz bei 73,7

14.09.2021 | Stand 14.09.2021, 12:50 Uhr
Eine Frau hält ein Teststäbchen −Foto: Johannes Hauser

Das Gesundheitsamt Neuburg-Schrobenhausen meldet heute vier Neuinfektionen. 17 Personen sind wieder genesen. Aktuell sind 147 Landkreisbürger mit SARS-CoV-2 infiziert. Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie haben sich im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen insgesamt 4594 Personen mit SARS-Cov-2 infiziert, davon gelten 4364 als bereits genesen. 83 Patienten, die an COVID-19 erkrankt waren, sind gestorben.

Im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen werden derzeit zwei Coronaviruspatienten behandelt. In der KJF-Klinik St. Elisabeth Neuburg werden derzeit sechs bestätigte COVID-19-Patienten behandelt. Davon werden drei intensivmedizinisch betreut und beatmet. Bei vier weiteren Patienten besteht der Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen liegt bei 73,7. (ty)