Lesen Navigation

Lesen

Sexpuppe löst Einsatz aus

Foto: Feuerwehr Markt Donaustauf15.11.2018 - 07:05

Weil das Erotikspielzeug in der Donau schwamm, rückte irrtümlich die Wasserrettung aus

(ty) Die Wasserrettung Regensburg wurde gestern um 10.07 Uhr zu einem Einsatz zur Donau Höhe Demling/Sulzbach alarmiert. Es war aber keine Person im eigentlichen Sinne, die da im Wasser schwamm. Der Einsatz stellte sich als überflüssig heraus: Kurz nachdem die Einheiten der DLRG ausgerückt waren, gab es von den Helfern vor Ort Donaustauf die Rückmeldung, dass es sich nur um eine Sexpuppe handelte. Daraufhin wurde der Einsatz eingestellt. 

Von Verena Bengler

Anzeige