Lesen Navigation

Lesen

Feuer in Asylbewerberunterkunft in Neuburg

25.12.2018 - 12:57

In der Nacht auf den 25. Dezember ist es in einer Asylunterkunft in der Donauwörther Straße in Neuburg aus ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen.

Aus unbekannter Ursache ist in der Nacht auf Dienstag ein Bündel Kleidung im Eingangsbereich einer Unterkunft für Asylsuchende an der Donauwörther Straße in Brand geraten. Gegen 4.20 Uhr waren die Rettungskräfte über das Feuer in dem Gebäude informiert worden, das sich durch automatisch schließende Feuerschutztüren nicht auf weitere Gebäudeteile ausbreiten konnte.


Mehrere Wohnräume wurden, insbesondere durch Verrußung, stark beschädigt. Die betroffenen Bewohner mussten vorübergehend in einem anderen Teil der Einrichtung untergebracht werden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich, Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Sachbearbeitung zur Ermittlung der Brandursache übernommen.

Anzeige