Lesen Navigation

Lesen

Randalierer beißt Landsmann

09.02.2018 - 15:15

Einsatz der Polizei in Asylbewerberunterkunft im Südosten 

(ty) In der Nacht auf heute kam es in einer Asylbewerberunterkunft im Ingolstädter Südosten zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Gegen 1 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen zur Asylunterkunft beordert, da hier ein 23-jähriger Nigerianer randalierte. Die Polizei traf in der Unterkunft auf den immer noch aggressiven Randalierer, der nur wenige Minuten zuvor einen 47-jährigen Landsmann, der ihn beruhigen wollte, gebissen hatte. Der 47-Jährige hatte eine blutende Bisswunde davongetragen. Der 23-Jährige ließ sich auch durch die Polizei nicht beruhigen und zeigte sich sehr aggressiv. Er musste zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen werden. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

Anzeige