Navigation

Großeinsatz bei Hettenshausen

Video von den Löscharbeiten im Ortsteil Winden

(ty) Rund 100 Feuerwehrleute sind heute Nachmittag nach Winden in der Gemeinde Hettenshausen geeilt, wo ein Scheunen- beziehungsweise Lager-Komplex ein Raub der Flammen wurde. Schon von Weitem waren die dicken, dunklen Rauchschwaden zu sehen. Verletzt worden ist zum Glück niemand, wie die Polizei bestätigte. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die Kripo hat den Fall bereits übernommen. Zur Höhe des Schadens liegen bislang keine offiziellen Angaben vor; das Gebäude samt Anbau dürfte allerdings komplett zerstört worden sein. Dieses Video vermittelt einen Eindruck vom Ausmaß des Feuers sowie vom Lösch-Einsatz.

Ausführlicher Artikel zum Thema und Fotos: Großbrand in der Gemeinde Hettenshausen