Navigation

"Jetzt wird es konkrete Realität"

"Jetzt wird es konkrete Realität"

Pfaffenhofens Landrat Martin Wolf (CSU) zur Unterbringung von Flüchtlingen in Turnhallen

(zel) Angesichts des nicht abreißenden Zustroms von Asylbewerbern bleibt dem Landkreis Pfaffenhofen nichts anderes mehr übrig, als auch Turnhallen als Unterkünfte für Flüchtlinge zu nutzen. Das erklärte Landrat Martin Wolf (CSU) heute im Interview mit unserer Zeitung. Die Situation spitzt sich seinen Worten zufolge zu und man trete nun in eine „neue Phase“ ein. Wolf geht davon aus, dass vermutlich ab Juli notgedrungen mit der Einquartierung von Flüchtlingen in kreiseigenen Turnhallen begonnen werden muss. „Jetzt wird es konkrete Realität.“

Artikel zum Thema: Flüchtlings-Unterbringung in Turnhallen steht bevor